[ advancing e-mobility ]

Antriebslösungen für die Mobilität der Zukunft.

Für unser Team in Nowa Ruda suchen wir noch Verstärkung!

[ generating motion ]

Wir bringen Bewegung auf die Straße.

Unsere kundenspezifischen Antriebskomponenten und -systeme sorgen in Elektrofahrzeugen aller Art zuverlässig und präzise für Komfort und Bewegung. Zu unserem Produktspektrum zählen verzahnte Antriebswellen, Planetenräder, Stirnräder, Ritzel sowie technische Gehäuseteile, die die Vorteile von Metall und Kunststoff vereinen. In unseren Antriebssystemen bündeln wir die jahrzehntelange Erfahrung in der Zahnrad- und Antriebstechnik mit dem Know-how in der Mechatronik, Elektronik, Sensorik und Aktuatorik.

Elektroauto

E-Bikes, Cargo Bikes, E-Scooter

Schneckenradsatz für höchste Anforderungen an Sicherheit und Fahrkomfort bei elektrischen Lenksystemen.

Kunststoff-Hohlrad für Start-Stopp-Automatik zur Reduktion des Kraftstoffverbrauchs und CO2-Ausstosses.

Rotorwelle für Elektromotoren, die die neueste Generation von Elektrofahrzeugen antreibt.

Hochstrombaugruppen für Hybrid- und Elektromotoren.

Baugruppen für elektrische Servolenkung (EPS) als integraler Bestandteil von Fahrassistenzsystemen.

Sensor zur Messung der Winkelstellung des Brems-, Kupplungs- oder Gaspedals.

Rotorlagesensor für Elektromotoren in Elektro- und Hybridfahrzeugen.

[ being present ]

Wo immer Sie uns brauchen – wir sind für Sie da.

An unseren über den gesamten Globus verteilten Produktions- und Entwicklungs-Standorten paaren wir über Generationen gewachsenes, globales Know-how mit lokaler Expertise und innovativen Ideen.

Flags_DE
Flags_USA
Flags_MX
Flags_CN
Flags_TR
Flags_RO
Flags_CZ
Flags_PL

[ joining forces ]

Geballte Kompetenz für die Elektromobilität.

Egal ob Zahnradtechnik oder Antriebstechnik, spanabhebende Metallbearbeitung oder Kunststoff-Spritzgießtechnik, Elektronik, Mechatronik, Sensorik oder Aktuatorik – bei Morat Swoboda erhalten Sie alles aus einer Hand. Wir sind Ihr zuverlässiger und erfahrener Partner, der Sie von der Spezifikation bis zur
Serienfertigung begleitet.

Die Franz Morat Group konzipiert und realisiert seit über 100 Jahren Antriebs-Ideen aus Metall und Kunststoff – vom Zahnrad bis hin zum kompletten Getriebemotor.
Erfahren Sie mehr.

Swoboda entwickelt und fertigt hochpräzise, innovative Komponenten und Systeme für die automobile Zukunft.
Erfahren Sie mehr.

Ob Antriebswellen, Zahnräder, Gehäuse, elektronische Bauteile, Sensoren, Steuergeräte oder Aktuatoren: Unser vielseitiges Produktsortiment bringt die Elektromobilität ins Rollen und sorgt je nach Anforderung für Komfort, Sicherheit, Dynamik, Präzision oder Energieeinsparung. Mit jahrzehntelanger Erfahrung und gewachsenem Branchen-Knowhow sind wir Ihr leistungsstarker Partner für die Spezifikation, Entwicklung, Produktion und Systemintegration Ihrer maßgeschneiderten Antriebslösung.

Die Auswahl des geeigneten Werkstoffs ist entscheidend für die Qualität und Performance Ihrer Antriebslösung. Egal ob Metall oder Kunststoff – wir ziehen die Vorteile der jeweiligen Materialeigenschaften der beiden Werkstoffgruppen ins Kalkül und optimieren bereits in der Auslegungsphase hinsichtlich Laufruhe, Gewichtseinsparung, Dauerfestigkeit, Langlebigkeit, Geräuschminimierung und nicht zuletzt Kosten.

Die Herstellung von hochpräzisen Zahnrädern, Rotorwellen oder Schneckenradsätzen aus unterschiedlichsten Metallen sowie technisch anspruchsvollen Spritzgussteilen aus Kunststoff ist unsere Leidenschaft. Darüber hinaus konzipieren und realisieren wir Antriebslösungen vom Planetengetriebe oder Schneckengetriebe bis hin zum komplett individuell nach Ihren Anforderungen entwickelten Antriebssystem.

Zu unserem Produktsortiment gehören Metall-Kunststoff-Verbundteile, Magnete, Aktuatoren, Sensoren und Steuergeräte. Unterschiedlichste Sensoren werden zur Optimierung des Fahrverhaltens oder zur Leistungs- und Effizienzsteigerung eingesetzt. Zur Verarbeitung unterschiedlichster Sensordaten dienen skalierbare Steuergeräte. Unsere Lösungen finden sich an der Nahtstelle zwischen elektronischem Bauteil und Automobil. Sie schützen die Elektronik vor Umwelteinflüssen und sorgen für stabile Funktion.

Ein Projekt erfolgreich und wirtschaftlich von der Entwicklung bis zur Serienreife zu führen, erfordert Erfahrung, Detailwissen, Übersicht und enge Zusammenarbeit mit allen beteiligten Fachabteilungen. Schon in der frühen Projektphase werden Prozessabläufe systematisch erfasst und Pflichtenhefte erstellt. Unsere geschulten und erfahrenen Projektleiter stehen Ihnen während allen Entwicklungs- und Produktionsphasen als verbindlicher Ansprechpartner zur Seite. So sind Sie und Ihr Projekt von Anfang an in guten Händen.

Umfassendes Knowhow in der Entwicklung von Einzelteilen sowie von kompletten Antriebssystemen ist die Basis, dass wir das Rad nicht bei jedem Projekt neu erfinden müssen. Ein eigenes Entwicklungsteam begleitet Sie mittels modernster CAD- und Berechnungssoftware von der Spezifikation bis zur Serienfertigung und sorgt dafür, dass am Ende ein technisch wie ökonomisch überzeugendes Ergebnis steht. Je nach Kundenwunsch legen wir komplette Antriebssysteme mit Elektronik, Steuerung und Sensorik aus.

Unser hauseigener Prototypenbau ermöglicht den Test des Antriebskonzepts vor dem Eintritt in die Serienfertigung. In enger Abstimmung mit Ihnen wird überprüft, ob die erarbeitete Antriebslösung alle gewünschten Eigenschaften aufweist. Mit Hilfe von Rapid Prototyping-Verfahren besteht die Möglichkeit, seriennahe Bauteile zügig herzustellen und somit risikobehaftete Bauteile frühzeitig zu testen. Die Gestalt und Funktion des Prototyps ist bis auf kleine Unterschiede identisch zum späteren Serienprodukt.

In der Produktion von Präzisions-Spritzgussteilen verarbeiten wir sämtliche Thermoplaste, verschiedenste Füll- und Verstärkungsstoffe sowie den hochtemperaturbeständigen Kunststoff PEEK™. Unser hauseigener Werkzeugbau mit seinem modernen Maschinenpark sorgt für einen stabilen Produktionsanlauf und Termintreue. Von der standardmäßigen Chargen-Rückverfolgung bis hin zur lückenlosen Protokollierung der Fertigungsparameter werden die hohen Anforderungen verschiedenster Branchen bedient.

Unsere hohe Fertigungstiefe, erfahrene Mitarbeiter sowie die lückenlose Qualitätskontrolle sind der Garant für qualitativ hochwertige und hochpräzise Verzahnungskomponenten. Sämtliche qualitätsentscheidenden Arbeitsschritte der Metallbearbeitung, wie Drehen, Verzahnen, Außenrundschleifen, Profilschleifen, Wälzschleifen, Wälzfräsen und Wälzstoßen werden im eigenen Haus durchgeführt. Als einer der wenigen Hersteller in unserer Branche verfügen wir über eigene Verfahren zur Wärmebehandlung.

Nach erfolgter Qualitätsprüfung aller Komponenten werden die Antriebseinheiten komplett auf einer nach den neuesten ergonomischen und ökonomischen Gesichtspunkten errichteten Montageinsel montiert und einer End of Line-Prüfung unterzogen. Das Spektrum unserer Antriebslösungen umfasst teilmontierte Baugruppen, standardisierte Getriebeeinheiten aus dem Baukasten sowie einsatzfertige Komplettantriebe inklusive Motor, Sensorik und Steuerung. In der Montage setzen wir unterschiedlichste Bearbeitungsverfahren und Prüfmethoden ein.

Der Fertigungsprozess und die darin integrierten Produktionsanlagen werden bis zum Erreichen der geforderten Qualitätsziele optimiert. In Kundenaudits werden Fertigungsprozess und Produkt für die Serienproduktion freigegeben. Unsere Antriebssysteme werden vor der Auslieferung einer End of Line-Prüfung unterzogen. Dabei werden die im Pflichtenheft dokumentierten Anforderungen auf modernsten Prüfständen hinsichtlich Qualitätseigenschaften wie Lebensdauer, Geräusch, Dichtigkeit oder Klimaeinflüsse überprüft.

Die Zufriedenheit unserer Kunden ist unser täglicher Antrieb. Dies bedeutet für uns, dass ein Projekt von der Machbarkeitsstudie bis zur Serienlieferung den definierten Ansprüchen gerecht wird. Sowohl Swoboda als auch die Franz Morat Group haben schon früh ein hoch effizientes Qualitätsmanagement eingeführt. Der gemeinsame Maßstab ist die Zertifizierung nach IATF 16949, die zahlreiche Qualitätsnormen der Automobilindustrie vereint.

Die Franz Morat Group konzipiert und realisiert seit über 100 Jahren Antriebs-Ideen aus Metall und Kunststoff – vom Zahnrad bis hin zum kompletten Getriebemotor…

Swoboda entwickelt und fertigt Metall-Kunststoff-Verbundteile sowie Systemlösungen für Sensoren und Mechatronik für die Automobilindustrie…

Branchenexpertise


Both the Morat Group and its two subsidiaries Framo Morat (gear and gear technology) and F. Morat (plastic injection molding technology), as well as the Swoboda Group with its focus on electronics and control technology, have been extremely successful for decades in the automotive and drive industries generally active. Now we have to offer our customers a complete package that is second to none. Put us to the test! Read More

Werkstoff-Knowhow

Der richtige Werkstoff ist entscheidend für die meisten Eigenschaften Ihres zukünftigen Verzahnungsteils / Getriebe / Antriebssystems. Leistungsfähigkeit, Belastungsreserven, Lebensdauer, Effizienz, Geräuschentwicklung und nicht zuletzt auch der Preis, werden entscheidend von der Wahl des richtigen Werkstoffs beeinflußt.
Lassen Sie sich von den Experten beraten!

Zahnrad- & Antriebstechnik

Dies ist die Kernkompetenz der Franz Morat Group – über 100 Jahre Erfahrung in der Metallverarbeitung und 50 Jahre Pioniergeist in der Kunststoff-Spritzgießtechnik sprechen für uns. Die Herstellung von hochpräzisen Zahnrädern, Rotorwellen oder Schneckenradsätzen aus unterschiedlichsten Metallen sowie technisch anspruchsvollen Spritzgussteilen aus Kunststoff ist unsere Leidenschaft.
Wir konzipieren und realisieren Antriebs-Ideen vom Zahnrad, über Planetengetriebe und Schneckengetriebe, bis hin zum kompletten Getriebemotor.
Wir sind von der Entwicklung und Konstruktion, dem Prototypenbau und anschließenden Tests, bis hin zur Montage und Serienfertigung Ihr verlässlicher Partner in der Antriebstechnik.

Elektronik, Sensorik, Mechatronik & Aktuatorik

Dies ist der Schwerpunkt der Swoboda-Gruppe.
HIER NOCH INHALTE EINFÜGEN

Projektmanagement

Ein Projekt von der Planung und Entwicklung, über Prototypen und Tests zur Serienreife zu führen und darüber hinaus die Produktion zu optimieren und weiter zu entwickeln erfordert Erfahrung, Detailwissen, Übersicht und enge Zusammenarbeit mit allen beteiligten Einheiten. Bei Morat Swoboda stehen Ihnen mehrere eingespielte Teams zur Verfügung um Ihr speielles Projekt optimal und reibungslos zu realisieren.

Forschung & Entwicklung

In den vergangenen Jahrzehnten haben wir uns ein umfassendes Knowhow in der Entwicklung und Fertigung von Einzelteilen sowie von kompletten Antriebssystemen angeeignet. Von diesem Wissens- und Erfahrungsschatz profitieren Sie bei jeder Neuentwicklung. Ein eigenes Entwicklungsteam für kundenspezifische Antriebe begleitet jedes Projekt von der Spezifikation bis zur Serienfertigung und sorgt dafür, dass am Ende des Prozesses ein technisch wie ökonomisch überzeugendes Ergebnis steht.

Prototypenbau

Prototypen ermöglichen den Test des Antriebskonzepts vor dem Eintritt in die Serienfertigung. Wir produzieren Prototypen im eigenen Haus. Das verkürzt die Entwicklungszeit deutlich. Gemeinsam mit dem Kunden wird überprüft, ob die von uns vorgeschlagene Lösung alle gewünschten Eigenschaften aufweist.
HIER NOCH INHALTE EINFÜGEN!

Kunststoff-Spritzguss

F. Morat entwickelt und fertigt maßgeschneiderte Lösungen für individuelle Aufgaben. Egal ob Verzahnungsteile, Kunststoff-Metall-Verbindungen, Baugruppen oder Technische Teile – wir schöpfen aus 50 Jahren Erfahrung im Präzisionsspritzguss.
Swoboda HIER NOCH INHALTE EINFÜGEN!

Metallbearbeitung

Unsere hohe Fertigungstiefe, sowie die lückenlose Qualitätskontrolle sind der Garant für qualitativ hochwertige Ergebnisse zu wettbewerbsfähigen Konditionen.
Sämtliche qualitätsentscheidenden Arbeitsschritte der Metallbearbeitung, wie Drehen, Verzahnen, Außenrundschleifen, Profilschleifen, Wälzschleifen, Wälzfräsen und Wälzstoßen werden im eigenen Haus durchgeführt. Als einer der wenigen Hersteller in unserer Branche verfügen wir darüber hinaus über eigene Verfahren zur Wärmebehandlung.

Montage

Nach erfolgter Qualitätsprüfung aller Komponenten werden die Antriebseinheiten komplett auf einer nach den neuesten ergonomischen und ökonomischen Gesichtspunkten errichteten Montageinsel montiert. Mit dem Abschluss der End of Line-Prüfung wird das Produkt zu guter Letzt an den Kunden ausgeliefert.
Das Spektrum unserer Antriebslösungen umfasst teilmontierte Baugruppen, standardisierte Getriebeeinheiten aus dem Baukasten sowie einsatzfertige Komplettantriebe inklusive Motor und Steuerung. In der Montage setzen wir unterschiedlichste Bearbeitungsverfahren und Prüfmethoden ein.

Test & Validierung

Bevor das Serienprodukt letztendlich zum Einbau beim Kunden ausgeliefert wird, erfolgt in unserem Hause eine End of Line-Prüfung. Dabei werden die mit dem Kunden zuvor abgesprochenen Merkmale des Antriebes (Pflichtenheft), wie z.B. Drehmoment, Stromaufnahme oder Geräusch auf einem separaten Prüfstand auf ihre Funktionalität hin geprüft.

Qualitätsmanagement

Die IATF 16949:2016 vereint zahlreiche Qualitätsnormen der Automobilindustrie und ist der erste weltweit gültige Zertifizierungsstandard für Qualitätsmanagementsysteme, speziell von Automobilzulieferern und deren Unterlieferanten. Als Grundlage dienen die Anforderungen der Norm ISO 9001, nach welcher Framo Morat bereits seit 1996 zertifiziert ist.

Wir orientieren uns eng an den folgenden Qualitätsmanagement-Grundsätzen:

  • Kontinuierliche Verbesserung
  • Kundenfokussierte Organisation
  • Führen mit Zielen
  • Prozesse an den Zielen orientieren
  • Einbeziehung der Mitarbeiter
  • Lieferantenbeziehungen zum beiderseitigen Nutzen
  • Entscheidungen basierend auf Daten
  • Prozessorientierung

[ launching careers ]

Bringen Sie Ihre Karriere ins Rollen.

Wir sind ein junges, dynamisches Unternehmen, das mit innovativen Antriebslösungen die Elektromobilität vorantreibt. Unser kreatives, weltoffenes Team ist der Garant für den Erfolg von Morat Swoboda.

Gestalten Sie mit uns die Zukunft!

[ contact us ]

Wir freuen uns über Ihre Anfrage.

Sie haben Fragen zu unseren Produkten, Leistungen oder unserem Unternehmen allgemein?  Bitte nutzen Sie das unten stehende Formular, um mit uns Kontakt aufzunehmen.