Morat Swoboda Motion Sp. z o. o. ist nach IATF 16949:2016 zertifiziert

Die IATF 16949:2016 gilt als globaler Qualitätsstandard der Automobilindustrie. Mit der Erteilung des Zertifikats bescheinigt die DQS der Morat Swoboda Motion Sp. z o. o. die erfolgreiche Implementierung und Wirksamkeit eines Qualitätsmanagementsystems auf Basis des QMS-Standards der Automobilindustrie.

Ziel der IATF 16949 ist es, die System- und Prozessqualität kontinuierlich zu verbessern. Dieser stetige Verbesserungsprozess ist entscheidend für den Erfolg der internationalen Automobilindustrie und soll die Kundenzufriedenheit erhöhen, Fehler und Risiken im Produktionsprozess und der Lieferkette erkennen, ihre Ursachen beseitigen und die entsprechenden Maßnahmen auf ihre Wirksamkeit prüfen. Als Grundlage der IATF 16949 dienen die Anforderungen der Norm ISO 9001:2015.

Von der Zertifizierung nach IATF 16949 profitieren nicht nur Kunden der Automobilindustrie. Vielmehr unterstützen deren Leitplanken kundenorientierte Unternehmen wie Morat Swoboda Motion dabei, die steigenden Anforderungen an die Produktqualität, Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit noch effizienter zu erfüllen und die Leistungskraft für alle Kunden zu erhöhen.

Scroll to Top